JAN REIMER
Astrologe / Pädagoge / Musiker

Zu meiner Person


                   BIOGRAPHIE

     JAN REIMER

Meine Musik können Sie in  
exzellenter Qualität hören und downloaden auf:

https://www.youtube.com/watch?v=Iv9mTENlyg0


http://janreimer.bandcamp.com/

---------------------------------------------
Meine Musik-Videos anschauen:

"Point of no Return" WWF-Club 1987

http://www.youtube.com/watch?v=X7-XbpADoGs

"Exciting-Guitar-Percussion"

www.youtube.com/watch?v=dhIf1uo1b34







Bereits mit 15 Jahren begann ich leidenschaftlich Gitarre zu spielen und zu üben. Durch die Unterstützung meines Vaters Jochen Reimer wurde ein Kontakt zu dem Gitarristen und Sänger Rick Abao hergestellt, bei dem ich einige Jahre Unterricht bekam. Bei ihm habe ich sowohl die Grundzüge der klassischen Gitarre erlernt, als auch eine Hinführung zum Blues, Folk und Jazz bekommen. Der Mann konnte nämlich eins sehr gut: SWINGEN!
Nach bestandenem Abitur spielte ich während meiner Studienzeit an der Pädagogischen Hochschule ( Sport-Geographie-Theologie ) abends beim Polit-Kabarett "Die Machtwächter" Gitarre, verdiente so mein eigenes Geld und begann, mich mit gesellschaftskritischen Themen zu beschäftigen.


Nachdem ich das 1. und 2. Staatsexamen als Pädagoge absolvierte, spielte ich für einige Jahre in der Kölner
Jazz-Rock-Formation "Headband"
mit. Wir veröffentlichten 3 LP`s und spielten viele Konzerte. Der Höhepunkt war eine Konzertreise in die USA. 


 "Straight ahead"

 "Suntalk"

 "Fette Brühe"
 





In den 80er Jahren tourte ich mit dem Liedermacher Franz Josef Degenhardt und Harp-Spieler Steve Baker durch die Lande.







Millerntor 1983

Viele CDs entstanden in dieser Zeit.

1983 veröffentlichte ich meine 
1. Sololangspielplatte:

"Escape from a Fairytale". 



Weitere CDs sollten folgen:

 
"The Point of no return"


 
"Painting Future"


          
 
"Talking Pictures"


   

Durch die Anregung meiner Mutter Agnes Reimer begann mein Interesse für die Astrologie bereits 1994.
Sie war mir eine exzellente Lehrerin und ich verdanke ihr meine Karriere als professioneller Astrologe. 





1998 legte ich meine Prüfung beim Deutschen Astrologenverband ab und bin seit 2004 Mitglied im Prüfungsausschuss des DAV.




http://www.astrologenverband.de 





Neben meiner Tätigkeit als beratender und ausbildender Astrologe veröffentliche ich Artikel in der Fachzeitschrift "Meridian" und Texte im
"Magazin" des "Kölner Stadtanzeigers".

  Astrologische Video-Show